Das NEUE Salzburger Fenster

Das 1979 gegründete Salzburger Fenster blickt auf eine große Tradition im Bundesland Salzburg zurück. Die erste Gratiszeitung im Bundesland war über viele Jahre als politisch affines,kritisch recherchiertes Wochenmedium auch dafür bekannt, den Mächtigen genau auf die Finger zu schauen.

Mit dem Relaunch im Mai 2016 wird das komplett überarbeitete Format mit neuen Inhalten unter Berücksichtigung der Kernkompetenzen an alle Haushalte im Zentralraum Salzburg (Stadt, Flachgau, Tennengau) und an weitere 25.000 Haushalte im angrenzenden Oberösterreich, also jenen Regionen mit starker Affinität zu Salzburg, zugestellt.

GESAMTRAUM SALZBURG

Kontakt

Büro Salzburger Fenster
Bergstraße 10
5020 Salzburg
__
Tel: +43 662 / 87 00 37
Fax: +43 662/87 00 37-43
klaus.buttinger@svh.at

Das NEUE Salzburger Fenster

Etwas über uns

Was ist das NEUE Salzburger Fenster?

Das NEUE Salzburger Fenster ist die etablierte Gratiszeitung für den Salzburger Zentralraum.

Sie wird bereits am Anfang der Woche an die Haushalte im Zentralraum Salzburg und dem angrenzenden Oberösterreich, jenen Regionen mit starker Affinität zu Salzburg, zugestellt.

Zu wem gehört das NEUE Salzburger Fenster?

Das NEUE Salzburger Fenster ist ein Produkt der Salzburger Verlagshaus GmbH und bietet als Gratiszeitung dem Kunden eine Haushaltsabdeckung im Verbreitungsgebiet.

Sie erreichen damit die Menschen im gesamten Zentralraum und die nach Kaufstromanalysen definierten Einzugsgebiete im angrenzenden Oberösterreich.

Wofür steht das NEUE Salzburger Fenster?

Das Salzburger Fenster steht seit seiner Gründung im Jahr 1979 für kritisch recherchierte Inhalte und leidenschaftlichen, unabhängigen Journalismus.

Die bekannt stark investigative Berichterstattung im öffentlichen Bereich, gemischt mit breiten kulturellen Themen und Schwerpunkten aus dem Bereich des täglichen Lebens geben den Menschen einerseits einen kritischen Blick auf tagesaktuelle Geschehnisse, andererseits eine konkrete Hilfestellung für den Alltag.

Das NEUE Salzburger Fenster begnügt sich nicht damit, Probleme aufzuzeigen und zu kritisieren, sondern möchte als lösungsorientiertes Medium einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Region leisten. Für die Leser ein nützlicher, wöchentlich aktueller Wegbegleiter.

Das NEUE Salzburger Fenster

Buchungsmöglichkeiten

Das NEUE Salzburger Fenster

Fakten & Zahlen

Das NEUE Salzburger Fenster

Wir stellen uns vor

Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner für alle Wünsche und Aufgaben. Denn im persönlichen Kontakt lassen sich die Details Ihrer Mediaplanung mit allen Buchungsmöglichkeiten am besten besprechen.

Mag. (FH) Maximilian Dasch
Geschäftsführer
Erich Scharf
Geschäftsführer
+43 662 820 220-550
+43 664 300 461 0
Prok. Klaus Buttinger LLM.oec.
Mitglied der GF
+43 662 820 220 170
+43 664 524 534 9
Mag. Mag. (FH) Hermann Fröschl
Chefredakteur
+43 662 820 220 303
Michael Minichberger, Bakk. Komm.
Chefredakteur Stv.
+43 662 820 220 560
Roger Maresch
Chef vom Dienst
+43 662 820 220 584
Janina Hügel
Redakteurin
+49 861 209 91 243
Sonja Ebert
Grafikerin
+49 861 209 91 248
Enrico Weishuber
Anzeigenleiter
+43 662 820 220 557
Kathleen Schröder
Assistentin der Anzeigenleitung
+43 662 820 220 571
Alexandra Nußhuber
Medienberaterin
+49 861 209 91 251
Peter Knoll
Medienberater
+49 160 944 458 12

Kontaktformular

Schreiben Sie uns!

Wir freuen uns von Ihnen zu lesen.

Name:
Straße*:
PLZ*:
E-Mail:
Telefonnr.:
Vorname:
Ort*:
Nachricht: